Aktuelles der Windkraftwerke

Die heiligen Kühe der Bundesregierung -   Und wieder trugen unsere 9 Windkraftanlagen mit einer Produktion von 497.240 Kilowattstunden im Mai dazu bei, dass sich unser Klima nicht so schnell verändert. In den letzten 5 Jahren brachte uns dieser Monat durchschnittlich 556.604 kWh. ...

German English French Russian

Newsletter

Unsere Partner

  • Strom für die Elektronik zum Anfahren unserer Windkraftanlagen erhalten wir von:



  • Die Technik der Windkraftanlagen wird geliefert von:



  • Die Windkraftwerke Obere Nahe sind Mitglied im:



  • windkraftwerke.de ist gelistet auf:



Move
Anzeige 0 | 5 | 10 | 15 Nachrichten

Energie & Technik

„Ende Gelände“: Der Kohle geht es an den Kragen

80% der noch vorhandenen Kohlevorräte, 50% des Erdöls und 30% der weltweiten Erdgasvorräte müssen im Boden bleiben, wenn die Klimaschutzziele, auf die sich die Weltgemeinschaft in Paris geeinigt hat, erreicht werden sollen. Darin sind sich die Klimawissenschaftler...

Eurostat-Schätzungen: CO2-Emissionen in der EU angestiegen

Nach ersten Schätzungen des statistischen Amtes der Europäischen Union, Eurostat, sind im Jahr 2015 die CO2-Emissionen aus der Verbrennung fossiler Energieträger zur energetischen Nutzung im Vergleich zum Vorjahr um 0,7% angestiegen. Die...

Biogas: Durchwachsene Silphie gut für Bienen und für mehr Vielfalt in Agrarlandschaften

Biogaserzeugung steht bei vielen Ökologen in der Kritik. Meist geht es hierbei um Monokulturen von Mais und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Ökologie und die Artenvielfalt, z.B. großflächig fehlende Bienenweiden. Dies hat dazu geführt,...

Energy Watch Group: Fracking ist gefährlicher Energiewende-Bremser

In seinem neuen Sachbuch beweist der Energieexperte Werner Zittel, dass Fracking eine gefährliche und unwirtschaftliche Technologie ist, die die weltweite Energiewende bremst. Fracking, die umstrittene Fördertechnik für Erdöl und Erdgas aus...

ZDF-Sendung ZOOM: Sonne, Wind, Wut

SPD im Umfragetief wohl auch wegen Zerschlagen der Bürgerenergien In einem eindrucksvollen Beitrag hat das ZDF das Zerschlagen des bürgerlichen Engagements beim Ausbau der Erneuerbaren Energien dargestellt. Zu Wort kommen Betroffene, die...

Move
Anzeige 0 | 5 | 10 | 15 Nachrichten

Umwelt & Naturschutz

Photovoltaikanlage als Lebensraum für 1 Million Bienen

Die Anlage besteht aus knapp 4.000 Paneelen und produziert Naturstrom für 400 Wiener Haushalte. Dass die Photovoltaik-Anlage auf einer Grünfläche so groß wie zwei Fußballfelder nicht nur sauberen Strom erzeugt, sondern auch einen Lebensraum für...

Greenpeace Energy und Stadt Haßfurt starten eindrucksvolles Windgas-Projekt

Die unterfränkische Stadt Haßfurt und der Energieanbieter Greenpeace Energy starten ein neues Projekt für die Zukunft der Energieversorgung: Ab Sommer dieses Jahres soll erprobt werden, wie sich die Windgas-Technologie in städtischen Betrieben...

Infobrief 12/2016 / Stellungnahme zum NABU-Faktencheck "Rotmilan und Windenergie" / Podiumsdiskussion "Fluchtursachen" / Bürgerbegehren „Raus auf der Steinkohle“

Infobrief NABU-Faktencheck zur Studie „Rotmilan und Windenergie“ wissenschaftlich nicht haltbar Podiumsdiskussion "Fluchtursachen" am 6. Juni im RadioKulturhaus Bürgerbegehren „Raus auf der Steinkohle“

Alberta Waldbrände: 100.000 Klimaflüchtlinge in Kanada. Die Natur schlägt erbarmungslos zurück.

Es kommt, wie es kommen muss, denn die Natur kennt keine Kompromisse. Auch das Leugnen des Klimawandels gibt den Klimawandelignoranten keine Chance, den Katastrophen, die der Erderwärmung folgen, zu entgehen. Früher oder später werden auch sie alle...

Move
Anzeige 0 | 5 | 10 | 15 Nachrichten

Politik & Gesellschaft

ÖDP kämpft mit Solarenergie-Förderverein (SFV) für dezentrale Energiewende

Die ÖDP unterstützt die vom Solarenergie-Förderverein e.V. (SFV) initiierte Protestnote an Wirtschaftsminister Gabriel (SPD). In einer gemeinsamen Presseerklärung werden dezentrale Stromspeicher statt neue Hochspannungstrassen gefordert. Es sei zu...

TTIP: Ein Geheimdienst-Abkommen?

Solange Verbraucher- Natur- und Umweltschutz so missachtet werden wie im derzeitigen Entwurf, darf diese Vereinbarung nicht in Kraft treten. Freihandel ist gut und hilfreich, aber nicht um jeden Preis. In Berlin gibt es einen 35-Quadratmeter großen...

Infobrief 13/2016 / IRENA-Studie: Beschäftigung in der EE-Branche nimmt zu / Petition: Protest gegen EEG-Referentenentwurf

Infobrief IRENA: Weltweite Zunahme der Beschäftigten im Erneuerbare Energien Bereich, Rückgang in Deutschland Petition an die Bundestagsabgeordneten: Bürgerinnen und Bürger fordern Ablehnung des Referentenentwurfs des EEG 2016

Weitere Stimmungsmache gegen die Erneuerbaren Energien als angeblicher Strompreistreiber

Bei anstehenden EEG-Novellen scheint es immer wieder systematische Aktionen zu geben, die Widerstände gegen diese Novelle zu brechen, um politische Akzeptanz für das vorgesehene Ausbremsen des Ökostromausbaus zu schaffen. In gewissen Zeitabständen...

EuG-Urteil: EEG 2012 ist Beihilfe! Der EEG-Umlagemechanismus muss endlich novelliert werden.

Urteil des Gerichtes der Europäischen Union (EuG) vom letzten Dienstag gaben die Richter der Meinung der Europäischen Kommission statt, dass sowohl die Erhebung der Vergütung, finanziert durch die EEG-Umlage, wie auch die vielfachen Befreiungen...

Infobrief 11/2016 / MetropolSolar Rhein-Neckar formuliert Forderungen für EEG-Reform / Globale Koalition für Dekarbonisierung

Aktuelle Videobeiträge

Aufbau einer Windkraftanlage von Planung bis Inbetriebnahme

Aufbau einer Windkraftanlage


Energiekonzerne verschenken Ökostrom ins Ausland

Energiekonzerne verschenken Ökostrom ins Ausland

Quelle: ARD Plusminus, 30.03.2010 / www.youtube.com
 

Stromerträge alle Windparks

Thorben-Wengert_pixelio.de

Stromerträge Mettweiler 1 & 2

Redisu_pixelio.de

Stromerträge Dambach

Margot-Kessler_pixelio.de

Stromerträge Mettweiler 3

Rainer-Sturm_pixelio.de

Stromerträge Hoppstädten

Wolfgang-Pfensig_pixelio.de

Stromerträge Mettweiler 4 & 5

S.-Hofschlaeger_pixelio.de